Ab in den Süden!

Nachdem wir uns im letzten Semester gen Osten nach Jordanien und in den Norden nach Galiläa begeben haben, startete die erste größere Exkursion des Sommersemesters in den Süden. Am Mittwoch, 20. Januar 2016, verließen wir in aller Frühe das Beit Joseph, um zunächst nach Massada zu fahren. Dort liefen wir den Snake Path zu den Ruinen der herodianischen Festung hinauf. Oben angekommen, führte uns Christian durch die Ausgrabungen und demonstrierte an einem Modell das Wasserleitsystem von Massada. Nachdem alle die römische Rampe hinuntergefunden hatten, hieß es: auf nach Arad! Eine wirklich beeindruckende Ausgrabung, die wir durch Führungen von Steffen und Stefan erkunden konnten. Ein Höhepunkt von Arad war das Heiligtum des Soldatentempels. Unsere beiden Assistenten bewiesen einmal mehr ihre unbegrenzten Fähigkeiten als Allrounder, indem sie uns die adäquate Verhaltensweise als Götzendiener in einer Keltinsche nahebrachten. Zum Ausflugsabschluss wurde uns eine schöne Aussicht über Machtesch Ramon (ein Krater!) bei Sonnenuntergang geboten, sodass wir dann den Weg zu unserem Nachtlager, Kibbutz Ketura, anstreben konnten.

Am nächsten Tag erwartet uns eine Führung durch den Kibbutz von dem freundlichen Mitarbeiter Schlomo und seiner Hündin. Wir konnten die Solar- und Algenfelder, die wirtschaftlichen Hauptarbeitspunkte des Kibbutzes, und die sozialen Einrichtungen besichtigen. Als Highlight präsentierte uns Schlomo den ersten Sätzling einer Dattelpalme, die aus den Überresten der auf Massada gefundenen judäischen Datteln gezogen wurde. Tagesausflugspunkt war der Nationalpark Timna, den wir wegen seiner Kupferminen, Inschriften und des Harthortempels besichtigten. Thomas führte uns durch die unterschiedlichen Orte der Wüstenlandschaft. Dieser Ausflug in die Wüste endete mit einer langen Heimfahrt zurück nach Jerusalem. Die Südexkursion bot einen guten Auftakt in die zweite Hälfte der studienjährlichen Landeserkundungen.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Ab in den Süden!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s