Empfang beim deutschen Botschafter

Am Abend des 17. Februars 2016 war das 42. Theologische Studienjahr zu einem Empfang in der Residenz des deutschen Botschafters in Herzlia eingeladen. Schon zu Beginn des Studienjahres durften wir im Rahmen einer Tagesexkursion nach Tel-Aviv die Deutsche Botschaft kennen lernen und einen Einblick in den Arbeitsalltag erhalten. Leider war der Botschafter an diesem Tag verhindert, sodass wir ihn nicht kennenlernen konnten. An dem Abend in der Residenz hatten wir die Gelegenheit, nun auch mit Botschafter von Goetze selbst, seiner Frau, sowie weiteren Mitarbeitern ins Gespräch zu kommen. Es war ein schöner Abend, der uns interessante Eindrücke in einen weiteren Teil des Lebens hier in Israel gewährte.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s